Angebote zu "Forstwirtschaft" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Abtrieb
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! In der Technik wird mit Antrieb die konstruktive Einheit bezeichnet, die eine Maschine mittels Energieumformung antreibt. Häufig ist dies ein Motor mit dem eventuell notwendigen Getriebe. Es gibt Drehantriebe und Linearantriebe.Unter Abtrieb (auch: Butterabtrieb, Abtriebmasse) versteht man jene Masse, die aus mit dem Mixer flaumig gerührter Butter, Staubzucker und Eidottern entsteht. Als Auftrieb bezeichnet man eine der Schwerkraft entgegengesetzte Kraftwirkung in Flüssigkeiten oder Gasen. Der Begriff Kahlschlag bezeichnet in der Forstwirtschaft eine Fläche, auf welcher alle aufstockenden Bäume planmäßig in einem oder wenigen einander in kurzen Intervallen folgenden Hieben entnommen wurden.

Anbieter: Dodax
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Adam Borys
45,00 € *
ggf. zzgl. Versand

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adam Borys, Decknamen P ug , Adam Ga ecki ( 10. Dezember 1909 in Niechanowo, Powiat Gnie nie ski, 27. August 1986 in Witkowo), war ein Oberstleutnant der polnischen Streitkräfte, Begründer und erster Befehlshaber des Bataillons Parasol , Fallschirmjäger der Cichociemni und Agraringenieur. Nach einem Studium der Land- und Forstwirtschaft an der Universität Posen und einem Studium in den Vereinigten Staaten nahm er 1939 als Artillerieoffizier d. R. der polnischen Streitkräfte an der Landesverteidigung im September teil. Nach seiner Gefangennahme folgte eine Internierung in einem Kriegsgefangenenlager in Ungarn von dort schaffte er es zu fliehen und schlug sich nach Frankreich durch. Anschließend nahm Borys an der Verteidigung Frankreichs im Jahre 1940 teil.

Anbieter: Dodax
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Ackerschlepper
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online.Ein Traktor (Mehrzahl Traktoren, von lateinisch trahere, ziehen ) ist eine Zugmaschine, die in erster Linie in der Landwirtschaft benutzt wird. Weitere Einsatzgebiete von Traktoren sind die Forstwirtschaft, Kommunalbetriebe, Flughäfen und das Bauwesen (Straßenbau, Erdbewegung, Garten- und Landschaftsbau). In Nord- und Mitteldeutschland wird neben Traktor auch der Begriff Trecker verwendet. Letzterer stammt aus der plattdeutschen Sprache und ist von trecken ( ziehen ) abgeleitet. Im süddeutschen Raum werden auch die Begriffe Schlepper und zuweilen Bulldog verwendet. In Österreich und Deutschland lautet der amtliche verkehrsrechtliche Begriff für Traktor Zugmaschine.

Anbieter: Dodax
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Adolf Freiherr von Wangenheim
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Adolf Freiherr von Wangenheim ( 8. Februar 1927 in Waake) ist ein deutscher Politiker (CDU). Er war von 1975 bis 1994 Abgeordneter im Landtag von Niedersachsen. Von Wangenheim besuchte die Schule in Waake und in Göttingen. Am 21. Februar 1942 stellte er, damals 15 Jahre alt, einen Aufnahmeantrag, mit dem er zum 20. April 1944 NSDAP-Mitglied wurde mit der Mitgliedsnummer 10041589. Ab 1943 wurde er als Luftwaffenhelfer eingesetzt. Außerdem war er im Reichsarbeitsdienst und bis zu seiner Entlassung aus der englischen Kriegsgefangenschaft bei der Wehrmacht. Von 1945 bis 1949 absolvierte er eine Ausbildung in der Land- und Forstwirtschaft und beendete diese als Landwirtschaftsgehilfe.

Anbieter: Dodax
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Adolf-Friedrich-Kreuz
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Das Adolf-Friedrich-Kreuz wurde am 17. Juni 1917 durch Adolf Friedrich VI. Großherzog von Mecklenburg gestiftet und an Männer und Frauen verliehen, die bei Behörden, in der Land- und Forstwirtschaft, in kriegswirtschaftlichen Organisationen, in kriegswichtigen Berufen und Betrieben oder in der Volksversorgung direkt oder indirekt beschäftigt waren und sich dabei Verdienste erworben hatten. Das Ordenszeichen ist ein aus geschwärtem Eisen gefertigtes Tatzenkreuz auf dem ein hochovales Medaillon aufliegt, dass von einem dichten Lorbeerkranz umschlossen ist. Darin ist die fünfzeilige Inschrift FÜR WERKE DER KRIEGSHILFE 1917 zu lesen. Auf der Rückseite die von einer Krone überragten und verschlungenen Initialen A F (Adolf Friedrich).

Anbieter: Dodax
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot